handheldPC Forum Seiten (2): [1] 2 »
Alle 29 Beiträge dieses Themas auf einer Seite anzeigen

handheldPC Forum (http://www.rothberger.net/forum/index.php)
- Hardware: Zubehör (http://www.rothberger.net/forum/forumdisplay.php?forumid=10)
-- Jornada 710 und Nokia D211 (http://www.rothberger.net/forum/showthread.php?threadid=1843)


Geschrieben von andi_fb am 16.02.2009 um 15:19:

Jornada 710 und Nokia D211

Hallo zusammen,

hat diese Kombination schon jemand ausprobiert und funktioniert diese ?.
Habe zwar schon einiges gegoogelt aber irgendwie sind nur ältere Artikel verfügbar und die sind nicht sehr aussagekräftig.
Ist die Frage ob der Jornada dafür überhaupt schnell genug ist und ob nur Wlan ohne GPRS geht oder ob dazu auch eine Sim Karte rein muss.

Vielen Dank vorab und Gruß

Andreas


Geschrieben von Mystic-X am 16.02.2009 um 16:42:

Hallo Andreas

habe eine D211 im J720 am laufen
GPRS funktioniert bei mir wunderbar, allerdings habe ich das wlan nicht zum laufen bekommen.
Hatte das Wlan mal in meinem Notebook getestet und festgestellt das der Empfang nich so sonderlich gut ist, daher benutze ich im Jornada weiterhin meine Orinoco silver.

Gruß Markus


Geschrieben von andi_fb am 16.02.2009 um 17:50:

Hallo Markus,

vielen Dank für die Antwort. Für Wlan nutze ich auch eine Bintec was bestens funktioniert. Wie ist das mit dem GPRS und was kostet so was. Ist der Jornada schnell genug dafür ?.

Gruß
Andreas


Geschrieben von Jürgen Rothberger am 16.02.2009 um 18:22:

quote:
Original geschrieben von andi_fb
Wie ist das mit dem GPRS und was kostet so was. Ist der Jornada schnell genug dafür ?

Hi Andreas,

GPRS überfordert den Jornada garantiert nicht . Schon zu seeligen Zeiten meines Psion 5mx bin ich über GPRS online gegangen... Damals war das noch verteufelt teuer, heutzutage ist's kein Problem mehr: 24 Cent pro Megabyte bei einem der E-Netz Discounter prepaid, 35 Cent in den D-Netzen. Wohlgemerkt: Discounter! Die Original-Verträge der Netzbetreiber sind teils deutlich teurer (bis zu 50 EUR pro Megabyte in einigen Tarifvarianten!), jedenfalls ohne spezielle Datenoption. Wenn Du Dir einfach eine SIM-Karte für die D211 holst und nicht groß zwischen Steckkarte und Modem hin- und hertauschst, sind im Moment am ehesten empfehlenswertDatenpakete bzw. Flatrates rentieren sich an sich nicht mit GPRS.

__________________
Gruß
Jürgen


Geschrieben von Mystic-X am 16.02.2009 um 18:37:

Ja da kann ich Jürgen nur zu 100% zustimmen!

Ich benutze allerdings meist meine Aldi Talk Sim, enfach weil ich die eh schon habe....
Hatte im Urlaub auch schon ne Tschechische Vodafone drin gab auch keine Probleme.
Einziges Problem ist manchmal die richtigen Zugangsdaten zu finden und dann einzurtagen, aber da gibts ja ausreichend Hilfe im Netz


Geschrieben von andi_fb am 16.02.2009 um 19:00:

Hi ihr beide

das hört sich ja gut an. Ich habe eh eine symio Karte, die brauche ich nach Google infos ja nur für GPRS freischalten.
Irgendwie hört sich 1MB gar nicht so viel an, aber an reinen Daten ist es glaube ich schon doch ne Menge zeug, natürlich nicht bei musikdownloads. Das ist ja nicht mein Ziel.
Ich glaube ich werde mich mal bei ebay umsehen, da gibt es zur Zeit eine nokia 211 füe 15 Euro. Zum testen eigentlich akzeptabel.
Vielen Dank für die schnelle Info-

Gruß
Andreas


Geschrieben von Mystic-X am 16.02.2009 um 19:05:

1MB Traffic is auf dem Jornada schonmal deshalb viel weil der Flash und son Unfug ja überwiegend garnicht beherrscht
wenn ich im Urlaub per GPRS surfe stelle ich sogar bilder komplett aus
da bleibt zwar von vielen "modernen" seiten nicht viel übrig aber die wichtigen sachen, also diverse Foren, funktionieren überwiegend noch wunderbar


Geschrieben von andi_fb am 16.02.2009 um 19:08:

Na dann werde ich mich mal umschauen


Geschrieben von Jürgen Rothberger am 16.02.2009 um 21:45:

Noch ein Nachtrag von vielleicht allgemeinem Interesse: Hier gibt's 'nen umfassenden Vergleich der Prepaid- und Discounter-Angebote in Deutschland incl. Preise für mobiles Internet, Einschränkungen bei der Nutzung (ob z.B. ein Zwangs-Proxy dazwischen hängt, ob Ports gesperrt sind etc.) und natürlich auch Konfigurationsparameter.

__________________
Gruß
Jürgen


Geschrieben von andi_fb am 17.02.2009 um 08:35:

wow gibt es mittlerweile viele Anbieter.

Noch mal ne blöde Frage.


Wenn ich z.b diese Seite auffrufe ohne Bilder mit dem Jornada mit GPRS, wieviel MB oder KB wären dass ?. Ich habe null Plan mit der Größenordnung. Nur um mal ein gefühl dafür zu bekommen wieviel oder wie lange man mit 1 oder 10 MB man surfen kann über GPRS.

Mag sein das es eine lächerliche Frage ist, aber ich habe wirklich keine Ahnung

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von Jürgen Rothberger am 17.02.2009 um 09:37:

Moin Andreas,

ich nutze mobiles Internet ziemlich intensiv. Mit einem Windows Mobile Smartphone oder dem Gespann Handy plus HandheldPC komme ich seltenst über 10 MB pro Tag. Allerdings surfe ich nur und rufe E-Mails ab, keine Mediastreaming, keine Downloads. Wie von Markus schon angedeutet: Bin ich mit TabletPC oder EeePC unterwegs, geht das Datenvolumen mächtig in die Höhe, weil nicht wenige Websites einen mit Flash etc. bombardieren und weil auf so einer x86 Windows-Kiste mittlerweile jede Menge läuft/ laufen muß, was sich regelmäßig und ziemlich automatisiert Updates und Patches zieht. Immer wieder eine Wonne, wenn ich den Microsoft Patchday übersehe und mit den "großen" Kisten unterwegs online gehe (ging mir aber auch mit dem EeePC unter Linux schon so, keine Microsoft-Eigenheit also)...

__________________
Gruß
Jürgen


Geschrieben von andi_fb am 17.02.2009 um 13:28:

So ...............
habe jetzt eine D211 in der Bucht erstanden. Bin mal gespannt wenn das Teil kommt wie es funktioniert.
Habe bei Simyo schon mal freigeschaltet und harre nun der Dinge aus.
Wenns klemmt melde ich mich schon .
Werde übers Ergebnis informieren.

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von andi_fb am 21.02.2009 um 18:08:

Hallo zusammen,

so ...... Karte ist heute gekommen. Treiber installiert und nach einer Doku aus dem Internet die ganze Sache eingestellt und die Karte wurde erkannt und nach einigem hin und her habe ich dann tatsächlich eine GPRS Verbindung hergestellt (fragt mich nicht wie, es funktioniert auf jeden Fall ).

Nur .... ich habe die Bilder abgestellt und es ist arschlangsam, irgendwas stimmt mit der Geschwindigkeit nicht. Kann mir jemand sagen wo ich dran drehen muss ?

Gruß
Andreas


Geschrieben von Jürgen Rothberger am 21.02.2009 um 18:18:

Hi Andreas,

Standardvorgehen: SIM-Karte raus und in ein internet-fähiges Handy packen, da probieren und Tempo vergleichen. Mit etwas "Glück" ist die Funkzelle, in der Du Dich aufhältst, nur ziemlich überlastet. Datenverkehr hat im Mobilfunknetz eine geringere Priorität als Sprachtelefonie. Telefonieren also ein paar Leute gleichzeitig in Deiner Funkzelle, bekommst Du nur Schneckentempo hin. Außerdem mußt Du Dir die in der Funkzelle zur Verfügung stehende Bandbreite auch noch mit anderen Daten-Usern teilen. Simyo bzw. E-plus Netz scheinen in einigen Regionen stark überlastet.

__________________
Gruß
Jürgen


Geschrieben von polymering am 21.02.2009 um 21:39:

Red face Denke ...

... auch, dass mit der Karte alles i.O. ist, habe mit e-plus-gprs sehr wechselnde Ergebnisse und zwar zeitabhängig an gleichen Standort.
Einfach mal zu verschiedenen Tageszeiten probieren?
Insgesamt mehr was für kurz mal E-Mail checken, surfen ist unspannend.

Gruss
polymering


Geschrieben von andi_fb am 22.02.2009 um 12:26:

Hi,

jo soll wirklich nur für emil sein. Aber ich hatte gestern nicht ml einen Seitenaufbau. Heute bekomme cih überhaupt keine Verbindung hin.
Drücke auf Active und er nudelt so rum.
Hm säter noch mal probieren oder weiss jemand wo ich was einstellen muss.

@Mytic-x: Du betreibst doch den Jornada mit derselben Karte, kannst Du mir die Einstellungsdaten geben. Mit den Anleitungen vom Intenet klappt es anscheinend nicht so.

SMS schreiben klappt.

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von Mystic-X am 22.02.2009 um 20:35:

Hallo Andreas

die Zugangsdaten geb ich dir morgen mal durch, hab das Gerät und die Karte jetzt nicht zur Hand

Gruß Markus


Geschrieben von Mystic-X am 23.02.2009 um 12:05:

So, jetzt hab ich das Ganze vor mir.

Also wichtig ist schonmal das die Software nach dem einstecken der Karte nach der PIN Fragt, das klappt bei mir auch nicht immer auf anhieb, manchmal ist ein Softreset nötig.

dann gehst du unten auf das Icon, wählst Manager Window
gehst auf Profiles -> New dann links unten auf GPRS
beide Häkchen setzen und in das Feldchen internet.eplus.de eintragen -> OK
Manager zu machen, auf Icon klicken -> Select Connection
dann solltest du unter GPRS das finden was du grad eben angelegt hast -> auswählen
dann sollte unten "Nokia D211 searching" erscheinen und dann "Nokia D211 ready to activate GPRS"

dann gehste nochmal auf das Icon und auf Activate, kann man auch im Manager Windows machen

wenn die Verbindung hergestellt wurde sollte jetzt "GPRS active" da stehen

im Manager Window wird einem dann auch noch prima der Traffic und die Geschwindigkeit angezeigt (bei mir meist 27,1kbit/s down und 13,4kbit/s up) angezeigt

meines wissens nach kann die Karte bis 48kbit/s, die maximal möglichen 56kbit/s kann sie nicht erreichen da sie GPRS Class 9(?) ist und 10(?) sein müsste um das zu können (bei den Klassifizierungen bin ich mir jetzt nciht ganz sicher, aber irgendwie eine zu niedrig wars....)

Ich hoffe jetzt klappts bi dir auch, und viel Spaß beim Surfen und Chatten an deinem J710.

Gruß Markus


Geschrieben von andi_fb am 23.02.2009 um 12:48:

Hallo Markus,

vielen Dank für die Antwort.
Werde ich heute abend mal ausprobieren.
Ich dachte man muss auch noch ein Remotenetzwerk erstellen . So wurde es in meiner Internetbeschreibung aufgezählt.

Bin mal gespan´nt.

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von andi_fb am 24.02.2009 um 13:49:

Hallo,

also gestern und heute noch mal probiert. Hatte die gleichen Einstellungen wie Markus auch gesagt hat, aber ich bin immer nur einmal reingekommen an einem tag und dann war finito.

Eben habe ich es zwei mal geschafft. ich glaube es liegt daren dass man wenn man die Karte rausnehmen möchte nicht auf deaktivieren geht sondern einfach die Karte rausziehen.
Besondere karten erfordern besondere Maßnahmen .

Dann bin ich zwei mal hintereinander ins Netzt gekommen. data rate war im Schnitt zwischen 27 und 41 kbit/s. Also nach 7 Minuten habe ich dann abgebrochen weil immer noch keine Seite aufgebaut war, nicht mal ansatzweise. kann das so lange dauern , nee oder.
Da kann ich die karte ja nicht mal für Mailabruf verwenden. Irgendwas stimmt mit der Geschwindigkeit nicht. Bilder sind ausgeschaltet und Googel Seite ist jetzt ohne Bilder auch nicht überdimensioniert.
Geladen hatte er nach 7 Minuten 112 kb ?.
Weiss darüber jemand was .

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von Mystic-X am 24.02.2009 um 14:02:

Hallo Andreas

also für mich richt das ganze einfach nach einer nicht oder Schlecht versorgten bzw. total überlasteten Region, gerade in Großstädten hat man oft die A-Karte....
Als Prepaid nutzer stehen wir eh am ende der Kette und mit GPRS erstrecht....
Ich würde an deiner stelle mal versuchen das ganze an einem anderen ort auszuprobieren...

www.google.de wir bei mir in etwa 20sec geladen und zieht mit goolge Logo 41kb

achso welchen Browser benutzt du? hab hier Netfront 3.3 drauf...musste mal auf hpcfactor kieken da gibts nen download dazu....

Gruß Markus


Geschrieben von andi_fb am 24.02.2009 um 14:47:

Hi Markus,

ich habe es vorhin hier auf meiner Arbeit probiert (Frankfurt) und gestern auf dem platten Land in meiner Hoimat ,
überall der gleiche Efekt. Trotz geladener 112 Kb keine Bildanzeige.

Hmmm.... verwende den Microsoft Internet Explorer, werde ir mal den anderen draufmachen.Vielleicht gehts damit .

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von andi_fb am 25.02.2009 um 13:33:

glaubts man,

ich finde den doofen Netfront 3.3 net.
Kann mir jemand sagen wo der genau zu finden ist ?.

Danke und Gruß
Andreas


Geschrieben von Mystic-X am 25.02.2009 um 14:14:

ähm hab eben selber mal gesucht und gefunden das ichs auf Helges Seite mal gepostet hatte

http://www.tefs.de/cgi-bin/cutecast...um=8&thread=330

Gruß Markus


Geschrieben von andi_fb am 26.02.2009 um 07:59:

Moin Markus,

habe alles gefunden. Wollte es gestern abend mal auf die schnelle ausprobieren. Netfront installiert und die dll kopiert und ersetzt. Aber irgendwie habe ich wohl was falsch gemacht. Sagt mir laufend dass die Demozeit abgelaufen ist.

Habe ich wohl irgendwas falsch gemacht. Werde ich noch mal am Wochenende in aller Ruhe probieren.

Vielen Dank an alle und Gruß
Andreas


Alle Zeitangaben in ME(S)Z. Es ist 14:47 Uhr. Seiten (2): [1] 2 »
Alle 29 Beiträge dieses Themas auf einer Seite anzeigen

Powered by: vBulletin Version 2.2.9
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited 2000 - 2002.